Die Idee

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock gilt nicht nur als eine der schönsten Hochschulen Deutschlands, sondern hat sich auch durch die Erfolge ihrer Studierenden international einen hervorragenden Ruf erworben.

Die young academy rostock (yaro) nimmt seit 2008 als Internationales Zentrum für musikalisch Hochbegabte einen herausragenden Stellenwert innerhalb der Hochschule ein. Unterstützt von Daniel Barenboim als Schirmherren werden im einmaligen Ambiente der alten Klostermauern der St.-Katharinenstiftes junge Nachwuchstalente aus dem In- und Ausland durch erfahrene Professoren und international renommierte Künstlerpersönlichkeiten ausgebildet und betreut.

Das gestufte Konzept wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt und schrittweise realisiert.

Auf den Ebenen Konsultationen/Workshops und Netzwerk bringt sich die Hochschule partnerschaftlich in die frühe Ausbildung junger Talente ein und unterstützt die hervorragende Arbeit der Musikschulen.

Dieses Modell hat inzwischen bundesweit viel Beachtung gefunden und ist 2009 als "Ausgewählter Ort im Land der Ideen" ausgezeichnet worden.

Das Frühstudium der yaro bietet herausragend begabten jungen Musikerinnen und Musiker optimale Bedingungen, sich frühzeitig und gezielt auf ihre berufliche Laufbahn vorzubereiten.

Durch die Anbindung an die CJD Christophorusschule Rostock bleiben schulische und musikalische Bildung sowie die individuelle Entwicklung stets im Einklang.

Kontakt

young academy rostock
Tel.: 0381-5108 162
Fax: 0381-5108 101
yaro(at)hmt-rostock(dot)de

Das Katharinenstift